Förderungen zur Teilnahme an unseren Lagern und Aktionen

Wir sind als gemeinnützige Organisation immer darauf bedacht, Pfadfinderei so vielen Menschen wie möglich nahezubringen. Unsere Kluft verhindert zum Beispiel, dass Klassenunterschiede durch Markenkleidung zum Ausdruck gebracht wird. Denn bei den Pfadfinder*innen ist es vollkommen egal, wo du herkommst oder wie viel Geld du im Beutel hast, wir heißen jeden willkommen.

Verständlicherweise kann es dann auch einmal sein, dass es mal schwer ist einen Lagerbeitrag zu bezahlen. Für diesen Fall haben wir aber glücklicherweise unseren Fördererkreis sowie den Sozialfonds des PbW, die uns mit wenig Bürokratie unter die Arme helfen.

Seit dem Jahr 2012 unterstützt der Fördererkreis Eckental / Heroldsberg e.V. sowie der Pfadfinderbund Weltenbummler Familien bei der Finanzierung von Lagern. Der Fördererkreis unterstützt ausschließlich die Mitglieder des PbW Horst Füchse e.V. für Lager und Aktionen auf lokaler Ebene. Es reicht eine kurze E-Mail foerderer@pbw-fuechse.de, weitere Informationen gibt es außerdem hier.

Der Sozialfonds des Bundes, hilft bei Bundesveranstaltungen (z.B. Bundeslager, Bundeskursen) aus. Hierzu muss lediglich eine formlose Mail an sozialfonds@pbw.org gesendet werden und die Verantwortlichen nehmen mit euch Kontakt auf. Diese Daten werden in beiden Fällen höchst vertraulich behandelt.

Wir weisen außerdem auf die Möglichkeiten der Förderung für Bildung und Teilhabe durch staatliche Stellen hin.

P.S: Für angehende Gruppenführer*innen gibt es außerdem Zuschüsse zu den Ausbildungskosten. Meldet euch dafür einfach bei schatzmeister@pbw-fuechse.de!

Kontaktdaten

Bezuschussung über den Fördererkreis Eckental / Heroldsberg e.V.
Georg Schmidtlein
foerderer@pbw-fuechse.de
pbw-fuechse.de/foerdererkreis

Bezuschussung über den Sozialfonds des PbW
Suse Watterott
sozialfonds@pbw.org