Rover

In der Roverstufe bieten wir unseren Mitglieder*innen ein ganz besonderes „Programm“. Um Rover zu werden muss das Internationale Jugendprogramm durchgeführt werden. Bestandteil dieses Programms ist es selbstständig über einen längeren Zeitraum sich in vier „Disziplinen“ weiterzuentwickeln und zu üben. Fitness, Dienst, Talente und Sport sind die Bereiche.

Die Rover beginnen auf der Bronze-Stufe zu arbeiten. Die Zeit über werden sie von Helfern und Supervisoren beraten und begleitet. Wenn das Programm abgeschlossen ist, erhalten die Rover ihr Rot-Blaues Halstuch und eine internationale Anerkennung, die Anstecknadel in Bronze des International Award for Young People“.

Die Rover wählen sich selber eine*n Roversprecher*in, der*die dann auf spezielle Kurse geht, damit er*sie diese Aufgabe ausführen kann!

Bei Interesse einfach bei mir melden!